Trägerwerk soziale Dienste

Projekt "Vorlesekinder" startet im Hort "An der Elster" Hoyerswerda

von Eva Graff, Leiterin des Hortes "An der Elster"

Am 19. März starteten wir in unserem Hort das Projekt "Vorlesekinder" mit Herrn Dietmar Michelsen als Projektleiter. Die Kinder, die an der "Schnupperstunde" teilgenommen hatten, waren sofort begeistert. Alle wollten dabei bleiben. Nur der Begriff "Vorlesekinder" gefiel ihnen nicht so recht. Deshalb gaben sie sich beim zweiten Treffen den Namen

"LESE-ELSTERN".

Unsere lesenden Elsterkinder wollen sich nun jeden Montagnachmittag mit Herrn Michaelsen treffen. "Vorlesen, Lesen, Sprechen, Hören und dabei Spaß haben- so funktioniert jede Vorlesestunde bestens. …" www.vorlesekinder.de.

Später sollen dann aus den jetzigen Teilnehmern Lesepaten für die jüngeren Hortkinder oder sogar für die Kinder im Kinderhaus "Sonnenblume" werden und diese auf ihrem Weg zum Vorlesekind begleiten. Wir werden unsere "Lese-Elstern" immer wieder einmal besuchen und von Ihren Vorhaben berichten.

(Ebenfalls nachzulesen unter der o.g. Internetadresse.) Unterstützt wird das Projekt durch die RAA und den "Quadratkilometer Bildung" in Hoyerswerda.

 

Newsticker

  • Projekt "Boxen" in unserer Tagesgruppe Dresden
    weiterlesen
  • Infoveranstaltung zur "Freien Keulenbergschule" in Großnaundorf am 15.11.2017
    weiterlesen
  • Das Nachbarschaftszentrum "Seblia" feiert Sommerfest
    weiterlesen
  • Adventskunstkalender "25 Jahre Sächsische Weinstraße"
    weiterlesen
  • Sommerfest in der "SEBLIA" am 20.09.2017
    weiterlesen

Alle News anzeigen