Trägerwerk soziale Dienste

Ausgabe 01/2013 der Zeitschrift "Leben & Tod"  erhältlich

Themen in der Ausgabe 01/2013 :

  • Leitthema "Erinnnern und Vergessen - Phänomen Demenz"

  • Interview: Hoffnung bis zum Schluss (Islamwissenschaftler Özdil über Hospizarbeit, Sterbehilfe und den Tod als Hochzeitstag) 

  • Reportage: Die Frau fehlt mir doch (Werner Dickel fährt jeden Tag in die "Wohninsel Demenz" um sich um seine Frau zu kümmern

  • Filmvorstellung: Liebe bis zum Ende

  • Ratgeber Recht: Autofahren und Alzheimer

  • u. v. m.

Herausgeber:
Falk Stirner (Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen)
Prof. Dr. Gunnar Duttge (Abteilung für strafrechtliches Medizin- und Biorecht, Juristische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen)
Prof. Dr. Raymond Voltz (Zentrum für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Köln)

Redaktion: Uwe von Seltmann (V. i. S. d. P.)

als Einzelheft für 3,50 € zzgl. Porto/Versand
oder Abonnement erhältlich (erscheint 3-4mal jährlich)
 
 
Sie können die aktuelle Ausgabe im Flughafen- oder 
Bahnhofsbuchhandel erhalten oder direkt über die
Seite www.lebenundtod.com bestellen.
                                               
 

Newsticker

  • Projekt "Boxen" in unserer Tagesgruppe Dresden
    weiterlesen
  • Infoveranstaltung zur "Freien Keulenbergschule" in Großnaundorf am 15.11.2017
    weiterlesen
  • Das Nachbarschaftszentrum "Seblia" feiert Sommerfest
    weiterlesen
  • Adventskunstkalender "25 Jahre Sächsische Weinstraße"
    weiterlesen
  • Sommerfest in der "SEBLIA" am 20.09.2017
    weiterlesen

Alle News anzeigen