Trägerwerk soziale Dienste

Thema Kindesgefährdung - Ausbildung einer Mitarbeiterin zur Kinderschutzfachkraft 

Im  Trägerwerk Soziale Dienste Sachsen gibt es seit Januar 2011 eine fachlich ausgebildete Diplom-Sozialpädagogin in Sachen Kinderschutz.

Frau Cornelia Ruß-Hempel, Leiterin der  Hilfen zur Erziehung in Dresden und dem Landkreis Bautzen absolvierte eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft nach § 8A SGB VIII in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund LV Berlin e.V.

Newsticker

Alle News anzeigen