Trägerwerk soziale Dienste

Sommervergnügen im Schwimmlager für Kinder der Wohnstätte Hoyerswerda

Jedes Jahr fahren unsere beiden Rettungsschwimmwerinnen Fr. Ludwig und Fr. Winkler mit einer kleinen Gruppe von Kindern in das Schwimmlager. 2010 wurde das Schwimmlager auch von einer ehemaligen Kollegin ehrenamtlich begleitet. Das fanden  Kinder und Erzieherinnen ganz toll.

Dieses  Jahr ging es in das Freibad nach Wittichenau. Jeden Morgen ging es bei strahlendem Sonnenschein auf in das Schwimmlager. Alle hatten Ihre Badesachen, Getränke und Essen gepackt.  Erst in den späten Nachmittagsstunden  kehrten die Kinder ermüdet und mit vielen Erlebnissen vom Badetag zurück in die Wohnstätte. Jeder freute sich schon auf den nächsten Morgen, wo es wieder hieß´, auf geht’s ins  Schwimmbad.

 Ziel war es, das Schwimmabzeichen in Bronze oder Silber zu schaffen. Auch in diesem Jahr konnten die Kinder das Schwimmabzeichen in Bronze ablegen und Andy war stolz auf sein Schwimmabzeichen in Silber.

Am Freitag ging es zum Abschluss des Schwimmlagers in den Bade-u. Rutschen- Park  nach Groß Särchen

Natürlich war in diesem Jahr das Wetter besonders schön  heiß und jeder freute sich auf die Erfrischung im kühlen Nass.

Nach dem Motto: "es war ein erlebnisreiches und erfolgreiches  Schwimmlager" planen die zwei Rettungsschwimmerinnen schon das Schwimmlager 2011.

 

 

Newsticker

  • Projekt "Boxen" in unserer Tagesgruppe Dresden
    weiterlesen
  • Infoveranstaltung zur "Freien Keulenbergschule" in Großnaundorf am 15.11.2017
    weiterlesen
  • Das Nachbarschaftszentrum "Seblia" feiert Sommerfest
    weiterlesen
  • Adventskunstkalender "25 Jahre Sächsische Weinstraße"
    weiterlesen
  • Sommerfest in der "SEBLIA" am 20.09.2017
    weiterlesen

Alle News anzeigen