Trägerwerk soziale Dienste

Vortrag am 26.05.2010 zum Thema Grundlagen der Abhängigkeit Teil 2, in der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Wurzen

Nachdem im ersten Teil des Vortrags insbesondere die Ursachen für die Entstehung der Alkoholabhängigkeit, verschiedene Kriterien zur Diagnostizierung von Missbrauch und Abhängigkeit, verschiedene Trinktypen sowie die Folgeschäden besprochen worden sind, wird sich Teil 2 hauptsächlich mit den Phasen der Abhängigkeitsentstehung, mit Behandlungsmöglichkeiten sowie mit dem Thema Rückfall beschäftigen:

Wie unterscheiden sich die Vorphase, die Anfangsphase, die kritische Phase und die chronische Phase der Abhängigkeitsentwicklung?

Welche ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Was ist ein Rückfall und wie kann man diesem vorbeugen?

Der Vortrag wird von Frau Voigt (Diplom-Sozialpädagogin in der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle) in lockerem Rahmen als Gesprächsrunde bei einer Tasse Kaffee gehalten.

Er richtet sich insbesondere an suchtkranke Menschen, Angehörige und Interessierte.

 Es ist geplant, ab jetzt einmal monatlich einen kleinen Vortrag zum Thema Sucht für Klienten und Interessierte anzubieten.

Weitere geplante Themen: Informationen über Medikamentenabhängigkeit, Drogenabhängigkeit, Spielsucht, PC-/Medienabhängigkeit, Essstörungen

 

Newsticker

Alle News anzeigen