Trägerwerk soziale Dienste

Markt der Möglichkeiten in Hoyerswerda

Hoyerswerda.

Am 30. Januar präsentierten sich in der Lausitzhalle wieder etwa einhundert Vereine und Verbände der Region.

Das Trägerwerk Sachsen nahm wie in den vergangenen Jahren auch mit seinen Hoyerswerdaer Einrichtungen:

. Wohnstätte für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen,
. KITA und Tagesgruppe "Regenbogen",
. Kinderhaus "Sonnenblume",
. Hort "An der Elster" und
. Hort "An der Lindenschule"

teil.

An einem Gemeinschaftsstand präsentierten die Leiterinnen unsere Einrichtungen und informierten anhand von Flyern, Fotowänden, Präsentationen sowie Beschäftigungs- und Therapiematerialien über ihre Arbeit mit den betreuten Kindern und Jugendlichen.

Unser Stand wurde rege besucht und gerne beantworteten unsere Kolleginnen die vielen Fragen der Messebesucher.

 

v.l.n.r. Fr. Graff (Hort "An der Elster"), Fr. Deußen (Hort "An der Lindenschule"), Fr. Rösner (KITA "Regenbogen), Fr. Michler (Wohnstätte für Kinder u. Jugl. m. Behinderungen Hoyerswerda), Fr. Urban (KITA "Sonnenblume)

 

 

Newsticker

Alle News anzeigen